Pultdach


Pultdach

Pultdach

hat nur eine einzige geneigte Dachfläche; die untere Kante bildet die Dachtraufe, die obere den Dachfirst. Pultdächer werden meist für Carports oder Garagen, Schuppen und andere Nutzgebäude verwendet, direkt an Häusern für Erker und Anbauten. In der Regel wird es als Sparrendach ausgeführt. Die Dachform ist einfach zu konstruieren und kostengünstig in der Errichtung.

 

Pultdach (Wikipedia-Artikel)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.