Kehlbalken


Kehlbalkendach mit Holzbalkendecke

Kehlbalkendach mit Holzbalkendecke(Bild: Hafenbar, Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE)

Deckenbalken im Dachgeschoss beim Sparrendach, oberhalb der Kehlbalken befindet sich der Dachboden bzw. Spitzboden. Die waagerechten Kehlbalken verbinden die schrägen Sparrenpaare, wodurch die Durchbiegung der Sparren unter Last reduziert und größere Spannweiten beziehungsweise Gebäudetiefen realisiert werden können. Die Gesamtheit der Kehlbalken heißt Kehlbalkenlage.

Kehlbalkendach (Wikipedia-Artikel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.