Kämpferfenster


Zweigeteiltes Fenster, bei dem der untere Teil feststehend ist. Meist ist es ein Küchenfenster über Spüle bzw. Waschbecken. Durch den unten fixierten Teil kann z.B. ein hoher Wasserhahn genutzt werden, ohne dass das Fenster beim Öffnen oder allgemein beim Spülen stört.
Die allgemeinere Definition des Kämpferfensters bezeichnet es als Fenster über einer Tür oder Fenster, auch Oberlicht genannt.

Kämpferfenster (Wikipedia-Artikel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.