Architektengespräch


Im Gespräch mit dem Architekten werden die gewünschten Grundrisse festgelegt, die Lage und Ausrichtung des Hauses (z.B. gedreht oder gespiegelt) sowie weitere Planungen für den Bauantrag; häufig sind dies Carport/Garage oder auch weitere Stellplätze. Im Innenbereich werden neben Raumaufteilung mit Verlauf der Wände und Treppe auch Türen (Größe, Öffnungsrichtung) und Fenster sowie ggf. Schornstein definiert.

Die Gesamtleistung eines Architekten wird in Deutschland nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in Leistungsphasen gegliedert. Das Architektengespräch wird meist im Zusammenhang mit diesen drei Phasen verwendet: Entwurfsplanung/Kostenberechnung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.