Archiv für den Monat: Februar 2016


Bücherzimmer: Spachteln vollendet 2

Das Bücherzimmer ist endlich fertig gespachtelt – naja, fast fertig. Ein paar kleine Ecken sind noch zu feilen und nochmal kurz drüberzuschleifen. Außerdem möchte ich noch den Übergang von Schräge in Decke anders gestalten. Bisher habe ich dort einfach nur eine Acrylfuge gezogen, diese ist jedoch in den meisten Zimmern […]

Bücherzimmer-gespachtelt, Sicht von Tür

Ausgesuchtes Pflaster: Rinn Padio Beluga-grau fein

Wenn Du ein Haus baust, vollende es!

So sprach angeblich ca. 700 v. Chr. Hesiodos, ein griechischer Epiker. Und diesem Zitat folgen wir weiterhin, auch wenn in letzter Zeit eher im Hintergrund an der Vollendung gewerkelt wurde.   Da es mittlerweile Februar ist, genauer sogar schon Ende Februar und damit bald Frühlingsbeginn, stellte sich vor einiger Zeit […]


Bücherzimmer: Erster Spachtelgang 1

Am Wochenende ging es fleißig weiter, am Samstag dieses Mal mit Unterstützung von Benny – auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank! Die erste Aufgabe war der Aufbau des schönen und altbewährten Schranks im Gästezimmer, siehe Bild. Das Aufbauprinzip ist relativ einfach, erfordert aber drei Personen, da die Spiegelschranktür in […]

Bücherzimmer grob gespachtelt, Sicht Fensterecke