Tag 160: Hausanschlussaraum spachteln


Hausanschlussraum gespachtelt Nordwestseite

Hausanschlussraum gespachtelt, Nordwestseite

Der heutige Samstag war der Startschuss fürs Spachteln des ersten kompletten Raumes, des Hausanschlussraums. Im Gegensatz zu den ersten Schnellschuss-Versuchen im letzten Jahr im Treppenhaus, zur Vorbereitung der Treppenmontage, lief es dieses Mal ziemlich gut. Hauptgrund war das bessere Werkzeug, vor allem die große Maurerkelle bzw. genauer „Glättkelle“. Das besser werdende Gefühl für die richtige Mischung von Wasser und Fugenfüller tat sein übriges – genau wie die wachsende Übung beim spachteln allgemein.

Am Ende waren alle Wände verspachtelt, also Schrauben und Fugen geglättet.

Es fehlen noch einige Schrauben an der Decke sowie die Fugen dort.

 

Hausanschlussraum gespachtelt Türseite abends

Hausanschlussraum gespachtelt, Türseite abends

Hausanschlussraum gespachtelt Türseite am Folgetag

Hausanschlussraum gespachtelt, Türseite am Folgetag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.