Archiv für den Monat: Oktober 2014


Tag 45: Dämmung Giebel

Wieder ein Arbeitsabend mit halber Kraft. In dem gut einstündigen Einsatz reichte es zum Schließen der Schrägfelder der Nordwand Giebelseite und für die meisten Felder der Südseite im Giebel. Außerdem habe ich das erste Paket 240 mm Dämmwolle geöffnet, welches für Dachschräge und Decke im Obergeschoss benutzt wird. Durch die […]

Dämmwolle Klemmrock 240mm

Dämmung Giebelwand

Tag 44: Dämmung Giebelaußenwände oberhalb 2m

Mit halber Kraft ohne Antje ging’s heute weiter. Dran waren die Giebelseiten im Obergeschoss. Dort sind nun alle geraden Felder gedämmt inklusive der schmalen über den Balkontüren, die natürlich wieder am meisten aufgehalten haben, vor allem im Verhältnis zur Fläche. Jetzt fehlen noch die Felder im Dachbodenbereich bis unters Dach […]


Tag 43: Rigipsplatten tragen

Das Haus steht nun schon seit sechs Wochen. Langsam aber sicher werden auch innen Fortschritte sichtbar. Zum Start der neuen Woche haben wir noch das Dämmungsfeld oberhalb der Haustür geschlossen. Außerdem haben wir die Rigipsplatten umgeschichtet; vom Treppenhaus ins Wohnzimmer haben wir sie getragen, so dass sie nicht für die […]


Fermacell-Platten Wohnzimmer/Büro

Tag 41: Fermacell-Platten Wohnzimmer/Büro

Samstag, der Tag mit der meisten Zeit für den Hausbau für Vollzeit berufstätige wie uns. Die Zeit nutzten wir zuerst zur Fertigstellung der Spachtelarbeiten im Treppenhaus, auch mit Hilfe des Gerüsts für die Bereiche über 2 Metern Höhe. Danach ging es Dank Hilfe vom Schwager an der Wohnzimmerwand zum Büro […]


Tag 40: Spachteln bis 2 Meter Höhe 1

Heute ging es weiter mit dem Spachteln, aber nur mit halber Kraft. Ich war heute krank und konnte nicht unterstützen. Das Spachteln Schritt bis in 2 Meter Höhe voran. Die Spachtelmasse wird übrigens oft als Fugenfüller bezeichnet. Zwischen die Rigipsplatten werden Fugenstreifen (manchmal auch Fugenband genannt) angebracht. In der Ausbauanleitung […]

Treppenhaus verspachtelt

Knauf Fugenfüller leicht - pulverförmiges Spachtelmaterial

Tag 39: Start Spachtelarbeiten

Da nun das Treppenhaus mit Rigipsplatten beplankt war, ging es ans Spachteln (mit Knauf Fugenfüller leicht). Neben den offensichtlichen Spalten zwischen den Platten müssen auch alle Schrauben zugeschmiert werden. Diese Arbeit ging erstaunlich gut von der Hand. Das war auch gut so, da wir krankheitsgeschwächt waren und keine anstrengende Arbeit […]


Tag 38: Rigipsplatten Haustürwand und Abschluss Treppenhaus

Wie angepeilt, waren heute die letzten Rigipsplatten an der Haustürwand oberhalb des Fensters dran. Als diese festgeschraubt waren, ging es ans Schließen der Innenwand des Treppenhauses, zumindest bis übers Erdgeschoss, so dass die Treppe eingebaut werden kann. Wir schnitten also die letzten Platten zur Ecke hin zu. Vorher schnitten wir […]

Zollstock mit Zimmermannsbleistift

Gerband 585 - Klebeband zum luftdichten Verkleben

Tag 37: Dampfbremsfolie an der Haustürwand

Weiter ging es heute mit der Haustürwand. Auf die Fermacell-Platten, für welche noch die letzten oberen Schrauben reinkamen, legten wir die Dampfbremsfolie. Dazu verklebten wir diese mittels Gerband mit der vorhandenen weißen Luftdichtheitsfolie an der Erdgeschossdecke sowie mit der blauen Folie, die aus der Ecke kam. Die blaue Folie war […]


Tag 36: Gipfaserplatten Treppenhaus-Außenwand

Neue Woche, neue Arbeit. Schon seit dem Stelltermin lag ein großes eingepacktes Paket Sparschalungsbretter draußen auf einem Erdhügel. Da es die letzten Tage trocken war und die nächsten Herbstwochen wahrscheinlich recht feucht werden wird (auch von der Luftfeuchtigkeit und Tau her), nutzten wir die Gunst der Stunde und trugen die […]

Beplankung Treppenhaus 20.10.

Tag 35: Kabelüberlegungen und Elektroplanung

Da wir mit den Vorarbeiten für die Treppe fertig werden wollten, war diese Woche auch der Sonntag ein Baustellentag, den wir sonst gerne als Ruhetag oder Orgatag nutzen. Weiter ging die Suche nach einem Bohrer mit ausreichend großem Bohrfutter für den Dosenbohreraufsatz. Auch die eigens dafür ausgeliehene Bohrmaschine des Cousins […]