Tag 16: Quellvergussmörtel vollendet und Bitumen-Hohlkehle


Bitumen Hohlkehle

Bitumen Hohlkehle

Am heutigen Mittag hatten wir es endlich geschafft, die lästigen Arbeiten mit dem Quellvergussmörtel konnten wir erfolgreich abschließen.

Zur Vollendung der Arbeiten an den Wandschlitzen stand nun noch die Schaffung einer Hohlkehle an den Außenwänden an, wozu wir den bereits von der Sockeldämmung bekannten Dickschicht Bitumen verwendeten. Also wieder eine klebrige Angelegenheit. Dieses Mal allerdings etwas angenehmer, da besser erreichbar und keine spitzen Steine im Weg.

Parallel dazu startete Antje die Dämmung der Außenwände im Erdgeschoss mit der 160 mm Dämmwolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.