Tag 3: Spachtelarbeiten


Haus Tag 3 (Südseite)

Haus Tag 3 (Südseite)

Tag 3 ab Stelltermin nutzen wir etwas zum Durchschnaufen und für den ersten großen Einkauf im Baumarkt, in unserem Fall das große Bauhaus inklusive Drive-in Arena.
Dort und im Raiffeisen-Markt rüsten wir uns für die anstehende Sockeldämmung sowie Abdichtung der Wände innen, z.B. durch den Kauf dreier großer Eimer Bitumen-Dickbeschichtung (weber.tec).

Am Haus werden derweil die Spachtelarbeiten durchgeführt, überstehender Kleber zwischen Wänden wird plan gekratzt, Ecken gespachtelt sowie natürlich alle anderen ungeraden Stellen, so dass später der Verputz sauber drauf kann. Zudem wird die umlaufende Dämmung zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss zugespachtelt.

 
Haus Tag 3 (Südostseite)

Haus Tag 3 (Südostseite)

Haus Tag 3 verspachtelt (Nordwestseite)

Haus Tag 3 verspachtelt (Nordwestseite)

Haus Tag 3 verspachtelt (Südwestseite)

Haus Tag 3 verspachtelt (Südwestseite)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.