Das Haus steht!


Nach langem Warten ist es nun soweit – unser Haus steht!

 

Und zwar rucki-zucki innerhalb von zwei Tagen. An Tag 1 standen alle Außenwände und das Ständerwerk für die Innenwände sowie das Dachgebälk und an Tag zwei kamen dann noch die Dachlatten oben drauf und es wurde mit den Ziegeln in mittelgrau eingedeckt. Die wurden zwar gestern erst einmal in schiefergrau geliefert, aber da haben wir den Fahrer prompt zurück geschickt! Wir – vor allem ich – möchten ja ein helles Dach.

 

Da es jetzt doch auch wieder spät ist und uns der Umzug in die Gemeinde des Bauplatzes noch in den Knochen steckt (wir leben hier gerade zwischen Kisten und unfertigen Spülschränken bzw. leeren Schränken) bin ich doch etwas müde und werde mich gleich ins Bett verkrümeln. Einen ausführlichen Bericht werden wir in den nächsten Tagen nachliefern. (siehe Links zu Tag 1 und Tag 2 oben) Inklusive diverser Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.